Geschäfts­stelle

Die Geschäftsstelle ist die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Guten Wissenschaftlichen Praxis

und unterstützt bei Fällen vermuteten wissenschaftlichen Fehlverhaltens

Geschäftsstelle

Tätigkeitsbereiche der Geschäftsstelle

  • Prävention
  • Beratung
  • Training
  • Unterstützung und Beratung der Kommission 
  • Nationale und internationale Vernetzung

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle berät bei Fragen zur wissenschaftlichen Integrität und bietet Vorträge und Workshops zu Guter Wissenschaftlicher Praxis an.

 

Sie ist die erste Anlaufstelle bei (vermeintlichen) Verstößen gegen die Gute Wissenschaftliche Praxis, unterstützt die Kommission in ihrer Arbeit und stellt dem Vorstand und den Vereins-mitgliedern jene Informationen zur Verfügung, die für die Ausübung ihrer Funktionen notwendig sind. 

Sie ist zudem verantwortlich für die Organisation von Vorstands- und Kommissionssitzungen und der Generalversammlung sowie anderen Veranstaltungen, beispielsweise die Meetings der Arbeitsgruppe „Plagiatsbekämpfung und Prävention“.

 

Die Geschäftsstelle ist weiters mit nationalen und internationalen Organisationen vernetzt und Projektpartner bzw. Co-Koordinator bei H2020 Projekten.

Das Team

Nicole Föger

Dr. Nicole Föger

Leiterin der Geschäftsstelle, Beratung und Training

Birgit Buschbom

Mag. Birgit Buschbom

EU-Projekt ENERI, Training

Armin Schmolmüller

Armin Schmolmüller, MSc

EU-Projekt VIRT2UE, Training
Sabine Schnetzinger

Mag. Sabine Schnetzinger

Administration und Organisation

Kontakt

Österreichische Agentur für wissenschaftliche Integrität (ÖAWI)

Landstraßer Hauptstraße 9/TOP 21

1030 Wien

Geschäftszeiten

Mo bis Do, 9:00 – 15:30 Uhr

Fr, 9:00 – 13:00 Uhr

Für persönliche Gespräche bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Downloads

Informationen,
Links & Downloads